Unsere Projekte

Die SDW engagiert sich mit vielen Projekten im Bereich des Wald- und Naturschutzes sowie im Bereich der Waldpädagogik. Einige Projekte gibt es schon seit langer Zeit, wie z.B. den Tag des Baumes, der seit 1952 in Deutschland gefeiert wird. Andere Projekte wie z.B. die Aktion „Rettet die Kastanien“ oder unsere waldpädagogischen Angebote laufen erst seit einigen Jahren. Gewinnen Sie einen Eindruck über unsere laufenden Projekte:

Unterricht im Wald: Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Sechs Jahre und die gebündelten Kräfte eines großartigen, multiprofessionellen Teams aus Schule, Wald und Design haben wir in die Entwicklung und Erprobung unserer Unterrichtsmaterialien "Unterricht im Wald" gesteckt. Nun ist der Schulsatz für die 1.-4. Klasse vollständig. Damit ermöglichen wir zahlreichen Lehrkräften einen niederschwelligen Zugang zum sehr aktuellen und gefragten "Draußenlernen". Mit unseren Ordnern gelingt ein regelmäßiger, in den Schulalltag integrierter Draußenunterricht - und zwar ohne große Vorbereitung und in einer handlungsorientierten, lehrplankonformen und praxisnahen Art und Weise. 

Mit den beiden Ordnern können 127 verschiedene Unterrichtsstunden gestaltet werden – von A wie Achsensymmetrie über Ausdauerspiele, Lesen und Schreiben, Tiere im Wald und Wortschatzarbeit bis Z wie Zahlenraumerweiterung. Die Unterrichtseinheiten gibt es für 7 Fächer - Deutsch, Mathe, Sachkunde, Musik, Sport, Kunst, Werken & Gestalten - sowie fachübergreifend. Alle Unterrichtseinheiten sind in die klassischen drei Phasen unterteilt: Einstieg, Erarbeitung und Sicherung, wobei das Baukasten-Prinzip viel Raum für individuelle Variationen und alternative Elemente bietet. Passend dazu gibt es einen über Begleitordner mit über 300 Bildkarten.

Wollen Sie mehr wissen? Besuchen Sie unsere Webseite oder melden Sie sich für eine kostenlose Fortbildung im Bayerischen Fortbildungsportal für Lehrkräfte, FIBS, an. Wollen Sie eine Fortbildung für Ihre Schule oder mehrere Schulen in Ihrer Nähe organisieren? Schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Drei Tage Wald

Seit 2019 gehen Schüler:innen des Sebastian-Finsterwalder-Gynasiums in Rosenheim einmal im Jahr an je drei Tagen in den Wald. Im Rahmen der Umweltprojekttage der Schule pflanzen die Kinder in dieser Zeit Bäume und stärken ihr Umwelt- und Klimabewusstsein.

Unser Projekt "Drei Tage Wald" ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium in Rosenheim. Seit 2019 können Schüler: innen des Gymnasiums an drei Tagen im Rahmen ihrer Umweltprojekttage "Drei Tage Wald", Bäume/Sträucher pflanzen, wodurch sie einen wichtigen Lebens- und Schutzraum für Kleintiere, Vögel und Insekten schaffen. Darüber hinaus dienen die Projekttage für die Stärkung des Umwelt- und Klimabewusstseins. 

 

 

 

Waldjugend Eschenbach/ Oberpfalz

Gemeinsam mit der Jugendorganisation Waldjugend Eschenbach Oberpfalz arbeiten wir stets für und mit dem Wald. Natur- und Umweltschutz liegen hierbei im Fokus der Kooperation. 

 

 

SDW-Ortsgruppe Weihenstephan

Die SDW-Weihenstephan zeichnet durch die besondere Zusammensetzung aus engagierten Studierenden sowie Fachleuten verschiedener Institutionen, die mit dem Wald vertraut sind, aus. 

An dem deutschlandweit anerkannten, forstlichen Standort Freising-Weihenstephan treffen viele Menschen aufeinander, die hier verschiedene Angebote möglich machen. So sind neben spannenden Exkursionen zu wald- & umweltspezifischen Themen auch ganz praktische Naturschutzarbeiten wie Baumpflanzungen mit Schulen, Kindergärten oder auch Waldfreunden der Zivilgesellschaft geplant sowie die Zusammenarbeit mit TUM und HSWT.

Neue Gesichter sind herzlich Willkommen. Melde dich gerne mit einer kurzen Mail an weihenstephan(at)sdwbayern.de, sodass wir dich immer über anstehende Aktionen informieren können.

Landesverbände
Termine