Tief verwurzelt. Weit verzweigt.

 

Auf in eine neue Pflanzsaison!

Die Planungen sind in vollem Gange. Wir freuen uns sehr, dass wir für alle Pflanzungen die wir nicht durchführen konnten jetzt Ersatz anbieten können. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Ihr Team SDW Bayern


Die Klimakönner Ferienwochen sind ausgebucht

Die Klimakönner gehen in die Sommerferien! Noch laufen die Anmeldungen für die Wochen in der Allacher Lohe, im Welt-Erlebnis-Wald Grafrath und im Schulwald in Hohenbrunn. Hier finden Sie noch weitere Informationen.


Nix wie raus in den Wald

Die Fortbildung "Nix wie raus in den Wald" findet am 12. Oktober 2020 im Steigerwaldzentrum bei Ebrach statt. Mit dem diesjährigen Thema Lebensgrundlage Wald – Nachhaltigkeitsziele in der Waldpädagogik“ dürfen sich Lehrer*innen, Erzieher*innen und weitere Interessierte auseinandersetzen.

Infos und Anmeldung hier

 


Unterricht im Wald

Unterricht im Wald - nicht nur in den jetzigen Zeiten eine Alternative für den schulischen Alltag. Wir haben die ersten Unterrichtsmaterialien und Informationen zu Unterricht im Wald sind zum Download bereit.

Alle Informationen zu den Schulwälder, FAQ und Materialien findet ihr hier

 

 


 

Climate Correction Project

Meerwasserspiegel senken

Meerwasser entsalzen und auf alle Trockengebiete der Erde verteilen

Neues Grün für Welternährung

Hunderte von Milliarden Bäume pflanzen

Klimawandel stoppen!

Mehr Informationen

 


Startschuss in die neue Pflanzsaison

Mit der Firma Destilla aus Nördlingen haben wir am 03.03.2020 die ersten Bäume in der kommenden Frühlings-Pflanzsaison in den Boden gebracht. Diesmal pflanzten wir in den Wald bei Monheim (Bayerischen Staatsforsten, Revier Kaisheim) 630 Eichen, Elsbeeren, Speierling und Tannen. Die Besonderheit diesmal: Die Auszubildenden beider Betriebe arbeiteten zusammen. Mehr zu unseren Pflanzaktionen

 


Robinie - Baum des Jahres 2020

Ein nicht unumstrittener Baum steht diesmal im Mittelpunkt. Die Robinie aus Nordamerika, ist verträglich gegen Hitze und Trockenheit und könnte ein Baum der Zukunft für Wälder und Städte sein. Andererseits bedroht sie  seltene Biotope. Ihr hartes Holz ist eine gute Alternative zu Tropenholz im Außenbaubereich und im Frühsommer eine wichtige Bienen- und Insektenweide. Info 

 


Initiative Schulwald erhält Auszeichnung von der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben den Zeitraum von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen, um dem weltweiten Rückgang der Naturvielfalt entgegenzuwirken. Ein breit verankertes Bewusstsein in unserer Gesellschaft für den großen Wert der Biodiversität ist eine wichtige Voraussetzung. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland lenkt mit der Auszeichnung vorbildlicher Projekte den Blick auf den Wert der Naturvielfalt und die Chancen, die sie uns bietet. Gleichzeitig zeigen diese Modellprojekte, wie konkrete Maßnahmen zum Erhalt biologischer Vielfalt, ihrer nachhaltige Nutzung oder der Vermittlung praktisch aussehen.

Das Projekt „Initiative Schulwald, Unterricht im Wald" wird am 29. November 2019 mit dem begehrten Gütesiegel ausgezeichnet. Es trägt in beispielhafter Weise zum Erhalt biologischer Vielfalt bei.


Waldbeauftragter des Bundesforstministeriums besucht Waldflächen in Bayern

Vertreter der bayerischen Forstwirtschaft und der SDW begleiteten den Waldbeauftragten in die von Hitze und Stürmen gebeutelten bayerischen Wälder. Die gestellten Forderungen zu Ökosystemdienstleistungen, Baumartenwahl und staatliche Förderungen nahm Cajus Caesar auf. Info

 


 

Neues Mitglied im Vorstand der SDW LV Bayern

Bei der Mitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Bayern am 11. Mai 2019 wurde Herr Ministerialdirigent Hubertus Wörner einstimmig in den Vorstand der SDW aufgenommen. Wir bedanken uns für das ehrenamtliche Engagement und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

VIDEOS ZUR TAGUNG BAUM DES JAHRES
SDW Video Kanal auf Youtube

Mitmachen!

Werden Sie >> Mitglied bei der SDW Bayern, oder unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur mit einer >> Spende.

Bayerisches Waldparlament

VERSCHOBEN!

08. und 09. April, Bayerischer Landtag

 

 

Klimakönner

 
 
Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft