ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN

Netzwerk Waldpädagogik

Liebe Waldpädagoginnen,
Liebe Waldfreunde, 
Liebe Freunde der bayerischen Schulwälder,  

in den vergangenen Wochen und Monaten haben uns in der SDW Geschäftsstelle in München zahlreiche Anfragen bzgl. verschiedenster waldpädagogischer Aktionen erreicht. 

In den kommenden Monaten werden neue Schulwälder in Bayern ins Leben gerufen, zahlreiche Klassen aus Ballungsräumen und dem städtischen Umland suchen nach fachkompetenter Unterstützung bei Waldaktionen und auch bei Firmen besteht großes Interesse über und vom Wald zu lernen. 

Kurz gesagt, Wald liegt im Trend.  

Diesen Ansturm an Fragen, Schulungen und Aktionen können wir nicht mehr mit unserem Team bewältigen und beabsichtigen daher ein Waldpädagogisches Netzwerk Bayern ins Leben zu rufen.  

Hier geht es, wie in einem guten Netz üblich, um das Sammeln und Kanalisieren von Angebot und Nachfrage, den Austausch von Informationen und Anregungen, sowie die Verteilung auf viele Knotenpunkte. Ziel muss es sein, den waldpädagogischen Austausch zu fördern und Gleichgesinnte zusammen zu bringen. 

Das Waldpädagogische Netzwerk Bayern ist ein offener Arbeitskreis. Angesprochen sind all jene, die an Fragen, Inhalten und Methoden der Waldpädagogik interessiert sind und auf Kontakte, Erfahrungsaustausch, Fort- und Weiterbildung Wert legen. 

Wir beabsichtigen euch zudem auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen, die eure Arbeit erleichtern sollten.

Im Anschluss an einen zweitägigen Fachkongress des Bundesverbandes der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und des SDW Landesverbandes Bayern im März 2018 in Würzburg, äußerten die 156 Teilnehmer in einem Worldcafe fast einhellig den Wunsch nach Bildung einer organisatorischen Grundlage mit dem Ziel, den waldpädagogischen Erfahrungsaustausch in Bayern zu fördern.

Auf diesen Wunsch möchten wir jetzt reagieren und den ersten Knoten knüpfen.

Viele Grundschulen die Schulwälder betreiben haben sich ebenfalls von Seiten der SDW Bayern eine intensivere Zusammenarbeit gewünscht und warten gespannt auf Erfahrungsberichte und Anregungen aus anderen Wäldern und von euren spannenden waldpädagogischen Projekten. Hier hat das Netzwerk Bayern also schon seinen ersten Ankerpunkt.

Anfragen, Anregungen und Termine:

  • Viel wichtiger wird für uns in den kommenden Jahren das Thema Wald und Wasser. Gibt es hierfür bereits waldpädagogische Aktionen die dieses Thema besonders Erwachsenen näherbringen kann?
  • Im Großraum München suchen wir gerade nach einigen Waldpädagogen für die erste bis fünfte Klasse. Alle Aktionen dauern ca. 3 Stunden und werden nicht nur im Wald sondern auch in Parkanlagen durchgeführt werden. Hierzu gibt es umfangreiches Material von der SDW, nur die Umsetzung geht zurzeit nicht mehr.
  • Ein Firmenevent in den Alpen sucht Unterstützer, 12 Personen, 24 bis 63 Jahre.
  • Ein Firmenevent in der Nähe von Regensburg, 45 Personen, Thema Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft. Waldtag mit Aktionen rund um das Thema wir reden nicht sondern handeln.
  • Eine Schulung zur Entwicklung von eigenen waldpädagogischen Inhalten (gemäß BNE) hat noch 4 Plätze frei

Newsletter abonnieren

Frau  Herr

Fort-und Weiterbildung
Materialien
Stellensuche
Vernetzung

Ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden * 


*
Pflichtfeld