ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN

Mobile Umweltschule

Die Mobile Umweltschule ist eine mobile Umweltbildungseinrichtung, mit Sitz in Fischen am Ammersee.

Ihr Träger ist der Landesverband Bayern e.V. der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Wichtigster Kooperationspartner ist seit Anfang an die Gebietsbetreuung des Ramsargebietes Ammersee. Seit 2003 unterstützen die Ammerseegemeinden Umweltbildung Ammersee ideell.

Inhalte der Umweltbildung Ammersee sind vor allem die Angebote zum aktiven Erleben, Begreifen, nachhaltigen Lernen und Handeln.


Idee

Natur erleben:

  • mit allen Sinnen dabei sein, Tieren und Pflanzen begegnen, positive emotionale Erfahrungen machen als Basis für alles Handeln 

Umwelt begreifen:

  • sich Wissen um alles, was den Menschen umgibt, selbsttätig und möglichst selbstbestimmt aneignen,  Wissensvermittlung zum "Anfassen" 

Nachhaltig lernen:

  • Wissen und Fähigkeiten dauerhaft einprägen, z.B. Fähigkeit zu kooperieren, vernetzt und vorausschauend zu denken, interdisziplinär, kreativ und unkonventionell Aufgaben zu lösen 

Nachhaltig handeln:

  • konkret werden, sich beteiligen, Verantwortung übernehmen, Selbstvertrauen und Motivation erfahren 

Angebote

Angebote für Schulen, Kindergärten, Kinder- und Jugendeinrichtungen, individuell für alle Jahrgangsstufen, Schularten, Behinderte und nicht Behinderte

  • Exkursionen in die Natur, Themenbeispiele wie Wiese, Moor, Hecke, Wald, Wasser, ...
  • Projekte
    • Projekttag Energie
    • Kooperation üben
    • Kleidung-nachhaltig
    • Projektwoche "Nachhaltigkeit"
    • Langfristige und individuell gestaltete Projekte


Senioren machen Programm

Das Projekt „Senioren machen Programm“ möchte die Generationen näher zusammenbringen und jungen Menschen die Chance geben, das Wissen und die Erfahrung „Älterer“ zu nutzen. Denn damit erhalten sie eine wertvolle Möglichkeit, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, um die eigene Zukunft nachhaltig zu gestalten.

Nähere Informationen gibt es im Faltblatt "Senioren machen Programm".

 

NaturHorizonte - Bereicherung für Ihr Unternehmen, Ihr Team, Ihren Verein

Natur ist der Raum der Horizonte. Sie ist der Ort um Konventionen hinter sich zu lassen, um Partner, Kollegen und Mitarbeiter in anderer Umgebung zu erleben. Natur ist „sinn-voll“. Sie ermöglicht konkrete Erfahrungen, fordert heraus und fördert authentisches Verhalten.

Rund um den Starnberger See und den Ammersee bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an, das Teamfähigkeit, Kreativität oder vernetztes Denken in den Mittelpunkt stellt. Sie werden Spaß haben und motiviert in den Alltag zurückzukehren!


Alle Angebote der Mobilen Umweltschule finden Sie hier