Was macht uns aus?

 

 

Unsere Vision

 

1996 wurde die Stiftung Wir helfen dem Wald basierend auf eine Erbschaft der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Bayern e.V. gegründet. Gemäß dem Willen der Stifterin steht seitdem das bewußte Erleben alle Facetten des Waldes im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir sind eine Gemeinschaft engagierter Waldschützer, die die Schönheit und Gesundheit des Waldes erhalten wollen, gleichzeitig aber auch die waldschonende Holznutzung, also den ökologischen Waldbau befürworten.
 
 

Unsere Arbeit

 

In zahlreichen Arbeitseinsätzen pflegen und erhalten wir gemeinsam mit freiwilligen Helfern, die uns zeitweise anvertrauten Waldflächen. Hierdurch wollen wir dazu beitragen, die natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen zu erhalten.  
Ziel ist es, durch praktische Arbeit den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben das eigene Verhältnis zur Natur zu vertiefen.
 
Als Waldlobbyisten ist es uns besonders wichtig, die Bevölkerung, die Politik und private Unternehmen davon zu überzeugen, alle Leistungen des Waldes als integraler Bestandteil unseres Lebens und der Bevölkerung zu berücksichtigen.
 
Ohne diese Ökosystemdienstleistungen können wir unsere lebenswerte Natur im Klimawandel nicht erhalten . 
Daher müssen wir schnell handeln, wenn Waldflächen bedroht oder bereits zerstört sind.

 

Hier geht es zur Webseite der Stiftung Wir helfen dem Wald

Hier geht es zur Satzung der Stiftung Wir helfen dem Wald

 

 

 

Ferienprogramm "die Klimakönner" im Perlacher Forst (Info)


Musikalische Stimmen in Forst Kasten

 

 


2. Treffen des Arbeitskreises Wald und Gesundheit (Info)

Termin:  25. September von 8:30 - 16.00 Uhr in Ebermannstadt

 

Deutschland geht Waldbaden

NEWSLETTER ANMELDUNGAbonnieren Sie hier unseren  Newsletter!

Mitmachen! Komm in unsere Arbeitskreise!

Werden Sie >> Mitglied bei der SDW Bayern, oder unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur mit einer >> Spende. Engagiere dich in unseren Arbeitskreisen.Klimakönner

 
 
Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft